Mein Name ist René Iwers, Jahrgang 1988.

Im September 2014 habe ich angefangen meine Praxisausbildung zum Hundetrainer in einer Hamburger Hundeschule zu absolvieren. Nun ist die Zeit gekommen, auf eigenen Füßen zu stehen. Hundeerziehung ist eine Herausforderung, denn man bekommt immer den Hund, den man gerade braucht.

Auch mein Bernersennen-Schäferhund-Mix Barney war ein gutes Beispiel dafür. Als er Anfang 2014 bei mir einzog, brachte Barney mich des öfteren an meine Grenzen. Aber mit jeder neuen Herausforderung, die er mir stellte, wuchs mein Ergeiz und Interesse. Ich wollte den Dingen auf den Grund gehen und dank ihm wurde mir bald klar, welchen beruflichen Weg ich in Zukunft gehen wollte: Eine richtige Ausbildung zum Hundetrainer musste her!

Von September 2014 bis Juni 2015 habe ich den Studiengang im Schulungszentrum für Hundetrainer – Ziemer & Falke – in Hamburg besucht und mit Prüfung erfolgreich abgeschlossen.

Um auf dem Laufenden zu bleiben, nehme ich selbstverständlich an Fortbildungen teil, damit ich Ihnen und Ihrem Hund die aktuellsten Trainingsmethoden aufzeigen kann.